Monat: Oktober 2015

Von Außen nach Innen – Herbst

Hey Ihr Lieben … Von Außen nach Innen, das zeigt uns jetzt die Natur. Sie ist ein Teil von mir, sowie ich ein Teil von ihr bin. Eine Ganzheit … mit viel Raum und Leben ausgefüllt. Sie ist mir ein Spiegel, der mich auffordert es ihr gleich zu tun .. Lass mich inspirieren… von ihrer Schönheit, meine zu treffen… Heimkehren, zu mir… Werbeanzeigen

Kohlsprossen mit Oliventofu

HeYo! Wieder ein ganz einfaches Rezept, schmeckt aber genial! Dazu braucht man geräucherten Oliventofu, Zucchini und Kohlsprossen. Die Kohlsprossen vom Strunk befreien und halbieren. Grosse auch vierteln. Zucchini und Tofu würfeln. Zuerst die Kohlsprossen dünsten, dann Zucchini und Tofu dazu. Nur wenig Salz zum Schluss und mit Reis servieren :). Mahlzeit!

Dreamteam – Gundermann & Schafgarbe

Schon Sebastian Kneipp rief: „Gundermann, Heil aller Welt.“ Wenn man da so genau nachliest, was dieser Mann alles kann -wow- …leitet sogar Schwermetalle wie Blei aus. Das wussten die Maler im frühen Mittelalter auch schon und tranken fleissig Gundermann Tee. Die nette adrette Schafgarbe braucht sich aber nicht hinter dem Gundermann verstecken -tut sie auch nicht. Das Wort „Garbe“ leitet sich von einem altdeutschen Wort ab und bedeutet „die Heilende“. Eine richtige Powerfrau also 🙂 Gleich und gleich gesellt sich gern und so schlummern die beiden jetzt in meiner Dose, verzaubern mich geschmacklich und bringen meinen Körper sanft auf Hochtouren. mmmmh!

Alles muss raus – Erdäpfel & Rote Rüben Ernte

HeYo! Nach einer Woche an der UNI und der Wettervorhersage für die nächsten Tage, war es heute einfach so weit. Obwohl ich mich eigentlich garnicht so fit fühle, war ich um 8 Uhr schon am Krauti. Alles was in der Erde ist muss raus 😀 ! Erdäpfel, Rote Rüben und die Kürbis – die sind zwar nicht in der Erde, aber die dürfen heute auch mit nach Hause. Alles in allem klingt das nicht viel, hatte aber den ganzen Vormittag zu tun. Die Erdäpfel und die Rüben müssen von Erde gänzlich befreit werden, damit ich sie gleich im Erdkeller einlagern kann. Rote Rüben habe ich heuer zum erstenmal, drum wird das noch ein Erfahrungswert -aber ich habs mal nach Empfehlungen der Älteren in Sand eingeschlagen. Übrig bleibt mir jetzt ein gutes Gefühl, rote Wangerl, die Freude es mit euch zu teilen und die Vorfreude des „esmirschmeckenlassens“ :D.