Monat: Mai 2018

Aktueller Stand – Schwarmzeit

HeYo! Ich muss jetzt mal dokumentieren, was sich so bei den Bienchens tut. Mein letzter Eintrag hier war vom 21. April! Aaaaah …. Nun gut, Honigraum hab ich am 12. April bei allen drei Bienenkiste geöffnet und mit Honigleisten mit Anfangsstreifen bestückt. 8. Mai ich öffne zur Schwarmkontrolle. Leider hab ich nur von der braunen Kiste Fotos gemacht. Aber in jeder Kiste habe ich viele offene und belegte Weiselzellen gefunden und auch bereits verdeckelte. Die alte Königin mit dem gebrochenen Flügel muss genau vorm Kommen geschwärmt sein, ist nämlich mit einem Haufen Bienen in der Wiese gelegen. Am nächsten Tag hab ich sie aber leider tot aufgefunden. Danach ist eine Kälte/Regenfront die über eine Woche angedauert hat über uns hereingebrochen. Die kalte Sophie und ihre Gefährten ….tja! Nix mit schwärmen. 16. Mai der erste „richtige“ Schwarm hängt in über 5 Metern im Apfelbaum. Meinen Bienenkistengefährte 😀 und gelernter Baumkraxler -hat ihn geborgen und der Schwarm ist zu meinem Grosscousin in eine Bienenwiege gezogen. Leider ist der Schwarm aber von der Wiege wieder ausgezogen 😦 17. …

Grüner Paprika mit Austernpilze

HeYo! Eigentlich mag ich grünen Paprika ja nicht so, und ich vertrag ihn auch nicht gut – aber mit Austernpilzen schmeckt er mir 😉 und mein Magen hat auch nichts dagegen. Das Rezept ist -wie meist- ganz einfach und schnell (5 – 10 Minuten) zubereitet, darum vorher bereits den Reis hinstellen. Zutaten für 4 Personen: Eine Stange Jungzwiebel :D, eine Packung grüner länglicher Paprika (sind 5 -7 Stück), eine Packung Austernpilze, geschnetzelte Hühnerbrust (ich koch sie vor), Reis für 4 Leute. Wenn man das Fleisch roh hat, dann einfach eine Hühnerbrust in Streifen schneiden und vorher anbraten – dann den Jungzwiebel dazu und dann weiter wie bei den Fotos beschrieben.