Rezepte
Kommentare 7

Yammi Yamswurzel

HeYo!

Heute gibts Yamswurzel. Woher ich die hab? Zugegeben, in normalen hiesigen Geschäften nicht zu finden. Aber in einem gut sortieren Asia-Laden gibt es sie immer wieder.

Beim schälen und schneiden müsst ihr echt aufpassen, da sie sehr glitschig ist. Das ganze Rezept ist sehr einfach und hat nur wenige Zutaten. Die Yamswurzel, circa 5 cm Lauch (hatte keinen Jungzwiebel), ein wenig geschnetzteltes Hühnerfilet und Reis.

Während dem Braten hab ich zweimal einwenig Wasser dazugegeben, damit es nicht anbrennt. Guten Appetit!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Rezepte
Getaggt mit: ,

von

Mir ist echtes wichtig. Echtes Verhalten, echtes Leben, echter Sinn auf Sicht. Ein Wort von Herz zu Herz: Seit fast zwei Jahrzehnten bin ich täglich dabei mich nach Innen zu kultivieren und meinen Geist, sowie auch meine Taten nach den Prinzipien von "Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht", welche Falun Dafa - ein buddhistischer Kultivierungsweg - lehrt, auszurichten. Auf diesem Weg gelange ich immer mehr zu meinem wahren Selbst und erlange immer mehr innere Ruhe und Freiheit.

7 Kommentare

  1. Ronja sagt

    An sich lässt sich Yams wie jede Kartoffel zubereiten. Probier mal sie zu Kartoffelpüree zu verarbeiten. Könnte dir echt schmecken 🙂
    Schmeckt etwas feiner und exotischer als mit normalen Kartoffeln. Aber superlecker.

    Gefällt 1 Person

    • Hey – sie schmeckt relativ neutral, leicht süsslich. Sehr angenehm. Ich kenne hier nichts, was ähnlich schmeckt. Von der Konsistenz her wie Erdäpfel. 🙂

      Gefällt 1 Person

Bitte hinterlasse mir deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.