Gärtnern
Kommentare 9

Das PalettenHochbeetBauAbenteuer

HeYo!

Geplant waren zwei -aber nachdem ich eines fertiggestellt hatte- blieb es bei einem 😀 Ich, alleine -sehr mühsam. Alleine die langen Schrauben reinzubekommen. Gebaut hab ich es an einem Tag, danach musste ich mich mental eine Woche davon erholen bevor ich damit beginnen konnte, das Hochbeet zu befüllen.

Aber ich bin stolz es geschafft zu haben und einfach neugierig wie die Erfahrung damit wird. …Ja, es ist keine Schönheit -obwohl es sind noch ein paar Verschönerungen wie Bretter oben, und Bemalung geplant 🙂

IMG_3794

Mal zusammenstellen …

IMG_3797

verschrauben

IMG_3800

Sessel rein zum rausklettern 😀

IMG_3889

große Zwischenräume mit Schnittgut gefüllt

IMG_3891

und Schnittgut als Grundlage des Hochbeets

IMG_3912

drauf Blätter – Erde – Pferdemist

IMG_3919

und wieder Erde

IMG_3920

Ausprobieren dürfen Eichblattsalat, Radieschen, Spinat, Stangensellerie und Karfiol das neue Hochbeet

IMG_9865

Erde hat sich bisschen gesenkt …aber die Pflanzen entwickeln sich ganz gut …

9 Kommentare

  1. Es passt jetzt zwar gerade nicht so ganz zu deinem aktuellen Beitrag, aber trotzdem: Ich hab dich für den Liebster Award nominiert :-). Ich hoffe, du freust dich! Die Fragen und Regeln dazu findest du hier: http://wp.me/p61NhF-LW. Würd mich echt freuen, wenn du mitmachst! Einen schönen Sonntag noch und liebe Grüße aus Friedrichshain, Katja

    Gefällt 1 Person

  2. Wau, da hast du aber ganz schön „geschafft“. Das Befüllen wage ich mir gar nicht vorzustellen. Wieviele Kilos gehen da rein ??!! Uff. Herzlichen Glückwunsch zum fertigen Bau und eine gute Ernte wünsche ich 🙂 Die hast du dir jetzt redlich verdient !!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s