Alle unter Paradeiser verschlagworteten Beiträge

Paradeis Sugo mit Spaghetti

HeYo! Paradeiser gibt es bei mir am Krauti grad im Überfluss -vor allem die orange Valencia ist der Hit! Drum gibts heut mal Paradeis Sugo mit Spaghetti. Zwiebel schneiden, Paradeiser würfeln und ein bisschen Chilli klein schneiden. Zwiebel mit Chilli sanft anbraten, sodass sie nicht anbrennen aber schön weich werden. Majoran und Muskatnuss dazu. Mit Balsamico Essig ablöschen. Dann die Paradeiser dazu. Bisschen vorgekochtes geschnetzeltes Fleisch hinein (muss aber nicht). Wenn die Paradeiser fertig sind, dann Feuer aus und Basilikum mit den Blüten der Kapuzinerkresse drüber. Mit den Nudeln servieren, Mahlzeit!

Willst mich pflanzen?

Heyo! Die Eisheiligen hätten wir hinter uns gelassen und es steht dem Gärtnerherz nichts mehr im Wege. Zumindest frostmässig. Also hab ich die Paradeiser, Melanzani und Paprika ebenfalls gepflanzt. Eigentlich hätte ich sie im Gewächshaus schon früher setzen können, aber es ist sich zeitmässig grad so ausgegangen. Zwischen den Paradeisern, die meine liebe Freundin für mich gezogen hat, sind Brennessel gelegt. Ihre Wirkstoffe stärken die jungen Pflanzen. Ich werd demnächst auch einen Auszug bzw. eine Jauche herstellen um sie damit schneller versorgen zu können. Den Erdäpfeln tut so eine Brennessel-Behandlung auch sehr gut 😉 Letztes Jahr hatten wir ja keinen Kartoffelkäfer aber heuer habe ich schon 2 Larven entdeckt … Da gibts demnächst eine Behandlung mit natürlichen Mitteln. Drüber gibts dann einen extra Eintrag. Häufeln steht bei den Erdäpfeln auch an, das mache ich die nächsten Tage. …