Rezepte
Hinterlasse einen Kommentar

Paradeis Sugo mit Spaghetti

HeYo!

Paradeiser gibt es bei mir am Krauti grad im Überfluss -vor allem die orange Valencia ist der Hit! Drum gibts heut mal Paradeis Sugo mit Spaghetti.

Zwiebel schneiden, Paradeiser würfeln und ein bisschen Chilli klein schneiden. Zwiebel mit Chilli sanft anbraten, sodass sie nicht anbrennen aber schön weich werden. Majoran und Muskatnuss dazu. Mit Balsamico Essig ablöschen. Dann die Paradeiser dazu. Bisschen vorgekochtes geschnetzeltes Fleisch hinein (muss aber nicht). Wenn die Paradeiser fertig sind, dann Feuer aus und Basilikum mit den Blüten der Kapuzinerkresse drüber. Mit den Nudeln servieren, Mahlzeit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s