Bienchens
Hinterlasse einen Kommentar

„Rush Hour“ an der Bienentränke

HeYo!

Gestern war es wirklich sehr heiß – bis zu 40 Grad Celsius. Die Bienen haben es eigentlich gelassen genommen -keine Cappucchino Gruppe- an der Kiste (Bienenbart). Aber dafür waren die Wasserträgerinnen fleißig! Jou, Bienen brauchen Wasser -das ist ganz wichtig.

Das Wasser ist nicht nur wichtig zum Trinken sondern auch für das gesamte Volk. Zum einen wird die Wärme und die Luftfeuchtigkeit im Brutnest damit reguliert. Durschnittlich hat es täglich im Brutnest  34,5 °C. Um diese Temperatur ungefähr zu halten muss die Luft entweder erwärmt oder gekühlt werden. Die relative Feuchte im Brutnest schwankt zwischen 40-60 %. Wenn die Luftfeuchte zu hoch ist, beginnen die Waben zu schimmeln und die Brut wird geschädigt.  Ist ja nicht unbedingt was wir wollen …

Damit es in der Kiste kühler wird beginnen die Bienen mit den Flügeln zu ventilieren. Reicht das nicht, wird im Brutnestbereich Wasser verteilt. Das Wasser wird auf die verdeckelten Puppenzellen gelegt, als dünne Schicht oder hängende Tröpfchen. Durch die Verdunstung des Wassers entsteht eine Abkühlung. Wie genial ist das denn? Ich bin immer wieder fasziniert von den Bienen 🙂

Das Wasser wird aber auch über „Rüsselschlagen“ verteilt. Dabei pressen sie einen Wassertropfen aus ihrem Mund hervor und ziehen das Tröpfchen zwischen Mandibeln und Zungen zu einem dünnen Film aus, welcher nun eine Verdunstungsoberfläche besitzt.

Abgesehen davon brauchen die Ammenbienen für die Fütterung der Larven sehr viel Wasser. Die Larve muss im Futter schwimmen. Der Futtersaft, der den unter vier Tage alten Larven verabreicht wird, enthält circa 80% Wasser.

Es gibt also neben den Nektarsammlerinnen auch Wassersammlerinnen, die ihre Honigblase mit Wasser füllen und heimkehren. Essentiell ist die Aufgabe für die Bienen das Gleichgewicht zu halten zwischen Wasser einsammeln und Wasser verbrauchen. Vor allem an heißen Sommertagen wie gestern.

Alles schlaue habe ich von hier: http://www.imkerverein-buende.de/bienentraenke.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s