Rezepte
Kommentare 3

Breite Bohnen mit Ingwertofu

HeYo ihr Lieben!

Das ist ein richtig leckeres Rezept. Wirklich. Man nehme eine Packung breite Bohnen, 1 Packung Tofu natur, 1 Daumen großes Stück Ingwer, 3 EL Sojasauce hell, bisschen Putengeschnetzeltes (optional). Dazu koche ich Reis. Rundkornreis.

Zuerst Ingwer schälen und schneiden. In ein Schüsselchen dis Sojasauce mit dem Ingwer vermengen. Tofu in kleine Würfel schneiden und in die Sojasauce hinein. Umrühren, sodass der ganze Tofu mit Sauce und Ingwer bedeckt ist.

Breite Bohnen waschen, putzen (ich mach das mit’ner Schere) und in Stückchen schneiden. -wie’s einem gefällt-

Pfanne heiss machen, Erdnussöl hinein und das Schüsselchen mit Tofu hineinkippen, das Fleisch dazu und braten. Circa 5 Minuten bis der Tofu weich ist und alles schön duftet. Dann aus der Pfanne und beiseite stellen.

Nochmals bisschen Öl in die Pfanne und die Bohnen darin braten bis die Farbe bekommen. Bevor sie zuviel Farbe bekommen, mit einwenig Wasser ablöschen und Deckel drauf und mit reduzierter Hitze an die fünf Minuten dünsten lassen.

Tofu wieder dazu mit den Bohnen vermengen und mit Reis servieren.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Rezepte
Getaggt mit: , ,

von

Mir ist echtes wichtig. Echtes Verhalten, echtes Leben, echter Sinn auf Sicht.

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s