Bienchens, Herbst
Kommentare 2

Wie gehts den Bienen?

HeYo!

Seit mehr als einem Monat schiebe ich es auf den Honigraum in der gelben Kiste zu schliessen. Heute Nacht hat es mir von den Bienen geträumt, so hab ich heute morgen beschlossen, nun endlich die aufgeschobene Arbeit zu erledigen. Als ich dann im Garten war und gesehen hab, dass schon reger Flugverkehr herrscht, war ich leicht verunsichert, ob ich sie jetzt stören sollte. Dann hab ich mir gedacht, ich kann es ja nicht ewig aufschieben, also los!

img_1775

Öffnen der gelben Kiste

img_1776

Arbeit erledigt, Honigraum geschlossen.

img_1778

Es sind mindestens schon 1/3 Bienen weniger als im Sommer.

img_1786

Alles okay in der braunen Kiste.

img_1788

In der braunen Kiste.

img_1792

Reger Verkehr

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Bienchens, Herbst

von

Mir ist echtes wichtig. Echtes Verhalten, echtes Leben, echter Sinn auf Sicht. Ein Wort von Herz zu Herz: Seit fast zwei Jahrzehnten bin ich täglich dabei mich nach Innen zu kultivieren und meinen Geist, sowie auch meine Taten nach den Prinzipien von "Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht", welche Falun Dafa - ein buddhistischer Kultivierungsweg - lehrt, auszurichten. Auf diesem Weg gelange ich immer mehr zu meinem wahren Selbst und erlange immer mehr innere Ruhe und Freiheit.

2 Kommentare

Bitte hinterlasse mir deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.