Bienchens
Kommentare 6

Meine erste Restentmilbung

HeYo!

Wie geht es meinen Völkern? Sind sie stark? Die letzten Wochen immer die gleichen Fragen in meinem Kopf …ich warte zu, bis ich endlich die Restentmilbung starten kann, denn da werden die Kisten auf den Rücken gelegt und geöffnet und dann werde ich sehen, was Sache ist …

Wenn die Temperaturen das erstemal unter 0 Grad Celsius fallen, hört die Königin auf Eier zu legen. Ab dann die nächsten 21 Tage, sollte ein brutfreier Zustand erreicht sein. Der optimale Zeitpunkt für die wichtigste Maßnahme zur Gesundheit der Bienenvölker, die Restentmilbung mit Oxalsäure.

Heute wars dann soweit. Ich bin schon total gespannt, auch wie ihr Verhalten ist, kann ich doch meinen Völkern nur mit Schutzanzug näher kommen, ziemlich wild diese Damen.

Oh ja! Beide Völker haben mich sofort angegriffen, brav diese Wächterinnen. Äusserst Pflichtbewust, das lob ich mir. gg Und es geht beiden Völkern sehr gut – welch Freude. Mit einer Spritze habe ich 60 ml Oxalsäure pro Volk auf so viele Bienen wie möglich geträufelt.

Bis nächstes Jahr zu Beginn der Obstblüte hab ich nun Pause …Angenehme Winterpause.

Volk in der braunen Kiste, etwas kleiner aber auch fein. Man sieht die Bienen sind schön versammelt in der Wintertraube.

Ein bisschen näher.

Das Volk in der gelben Kiste, schätze es ist locker doppelt so stark. Es hat mir heuer bereits 13 kg Honig geschenkt. Ich bin gespannt, ob es im kommenden Jahr schwärmen wird.

Hier sieht man gut die Relation zum anderen Volk.

6 Kommentare

  1. Conny sagt

    Hallo Rosi,super dass das so toll mit deinen Bienendamen klappt,durch deinen Beitrag
    lerne ich viel interessantes über die Bienen.Was mir/uns sonst verwehrt geblieben wäre.

    Danke ,und viel Erfolg weiterhin

    Gefällt 1 Person

  2. Tolle Bilder !! Dann drücke ich den Bienchen mal die Daumen, daß sie gut durch den Winter kommen, aber bei der netten Bewirtung sollte das eigentlich kein Problem sein 🙂 Liebe Frostgrüße !

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s