Rezepte
Hinterlasse einen Kommentar

Bunter Paprika mit Mais und Jasminreis

Heyo!

Gelb, orange, rot und grün machen Laune! Den Paprika in Würfel schneiden, Jungzwiebel und 1 Knobi 🙂 Mais aus dem Glas, gespült.

10986500_962651437080470_6177629769562793171_n

Jungzwiebel und Knobi kurz in heißem Öl schwenken bis es duftet. Dann Paprika dazu, zwei bis vier Minuten Pfannenrühren und dann den Mais zugeben. Nochmal eine Minute bei mittlerer Hitze braten, salzen und fertig!

11061331_962651587080455_1468533671209415999_n10989154_962651670413780_2819680863676207811_n

Den Jasminreis waschen, 1:2 mit Wasser aufgiessen, zum Kochen bringen und zugedeckt auf kleiner Stufe fertig kochen. Nach circa 20 min, Flamme ausschalten und noch 10 bis 15 Minuten ziehen lassen. Der Reis wird nicht gesalzen oder gewürzt. Der Deckel muss unbedingt geschlossen bleiben. Den Reis so zu kochen hat mir mein chinesischer Schwiegervater gelernt, und der liebt Reis!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s