Rezepte
Kommentare 2

Kaiserschoten & Austernpilze chinesisch

HeYo meine Lieben!

Wieder was leckeres und schnelles. Zur Speise gabs Reis, den bitte am Anfang schon beginnen zu kochen.

Zutaten: 1 Knoblauch, 1 Jungzwiebel, 1 cm frischen Ingwer, 2 kleine Packungen Kaiserschoten, 1 Packung Austernpilze, 1 halben Chinakohl und Rindfleischfaschiertes (ich hatte meines schon gegart vorrätig.) Alles schneiden und vorbereiten. Kaiserschoten waschen und putzen.

Tipp: Wer die Kochzeit verkürzen möchte, der kann die Kaiserschoten nach dem Waschen mit kochend heißem Wasser übergiessen (blanchieren). Ich habs diesesmal nicht gemacht, habs aber bereut -da der Chinakohl dann schon zu weich war …

Für die Sauce: 1 EL helle Sojasauce, ein bis zwei Spritzer Sesamöl, 1 Teelöffel Zucker, 1/2 Teelöffel Salz, 1 EL Maisstärke und bisschen kaltes Wasser.

Zum Braten verwende ich natives Kokosfett -ungefähr einen Kochlöffel voll.

Natives Kokosfett

Im Kokosfett (man kann natürlich auch geschmacksneutrales Fett nehmen) Jungzwiebel, Knoblauch und Ingwer schwenken bis es duftet, dann Faschiertes dazu. Wenn Du rohes Fleisch hast, dann brate es zuerst, und wenn es halb durch ist, gib Jungzwiebel, Knoblauch und Ingwer dazu.

Austernpilze und Chinakohl rein, einmal kurz durchrühren …

…und die Kaiserschoten hinzu. Aber bitte nur, wenn Du die Kaiserschoten blanchiert hast, sonst würd ich zuerst die Pilze mit den Kaiserschoten und danach den Chinakohl rein.

Bisschen salzen und Deckel drauf – kurz dünsten lassen (2-3 Minuten).

Sauce vorm hinein nochmals umrühren und dann drüber giessen. Hitze nochmal hoch, damit die Maisstärke bindet und fertig!

Mit Reis servieren, guten Appetit!

2 Kommentare

  1. Cornelia Schneeberger sagt

    Hallo Rosi, wollte immer schon mal Austernpilze zubereiten, meistens verarbeite ich ja heimische Pilze die wir selbst sammeln, dieses Rezept wäre eine gute Gelegenheit, danke 😁….

    Lg Conny

    Gefällt 1 Person

    • Ja, probiers! Austernpilze passen auch prima mit Spitzpaprika, dazu hab ich auch schon ein Rezept auf dem Blog 🤗✌🏻

      Liken

Bitte hinterlasse mir deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.