Rezepte
Hinterlasse einen Kommentar

Hühnchen süß-sauer

HeYo!

Ein bisschen aufwendiger als normal, aber nicht wirklich & ihr werdet es lieben!

Wieder für 4 Personen und als Beilage gibts Reis. Wir bereiten zuerst die Marinade vor, dann schneiden wir das Fleisch und geben es hinein. Dann die Sauce vorbereiten und dann das Gemüse.

Marinade: 1 EL helle Sojasauce, 1 TL Shaoxing-Reiswein, 1 Prise weißer Pfeffer, 1/2 TL Salz, 1 Spritzer Sesamöl

3 Hühnerbrüste waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. In die Marinade und mindestens 20 Min darin lassen -gelegentlich umrühren.

Sauce: 6 EL Reisessig, 4 EL Zucker, 2 TL helle Sojasauce, 4 EL Ketchup, 1 TL Maisstärke

Sauce 🙂

Zutaten: 4 Paprika (keinen grünen wenns geht -der ist bitter), 1 Knoblauchzehe, 1 Jungzwiebel, 1 cm frischen Ingwer.

So, jetzt gehts los! In 5 – 8 Minuten gibts essen, ich hoffe der Reis ist fertig 😉

Pfanne heiß machen und Öl rein, dann das Fleisch braten. Wenn das Fleisch gar ist raus und beiseite stellen. Dauert ungefähr 3-4 Minuten. Schön Pfannenrühren, damit nicht zuviel Wasser raus kommt -sonst beginnt das Fleisch zu dünsten.

Bisschen Öl in die Pfanne, Jungzwiebel, Ingwer und Knoblauch rein. Kurz rühren und Gemüse dazu.

Fleisch wieder hinzu, Sauce drüber – alles gut verrühren und kurz den Deckel drauf – 2 Minuten.

Mit Reis servieren und Mahlzeit!

Bitte hinterlasse mir deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.