Rezepte
Hinterlasse einen Kommentar

Hühnchen süß-sauer

HeYo!

Ein bisschen aufwendiger als normal, aber nicht wirklich & ihr werdet es lieben!

Wieder für 4 Personen und als Beilage gibts Reis. Wir bereiten zuerst die Marinade vor, dann schneiden wir das Fleisch und geben es hinein. Dann die Sauce vorbereiten und dann das Gemüse.

Marinade: 1 EL helle Sojasauce, 1 TL Shaoxing-Reiswein, 1 Prise weißer Pfeffer, 1/2 TL Salz, 1 Spritzer Sesamöl

3 Hühnerbrüste waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. In die Marinade und mindestens 20 Min darin lassen -gelegentlich umrühren.

Sauce: 6 EL Reisessig, 4 EL Zucker, 2 TL helle Sojasauce, 4 EL Ketchup, 1 TL Maisstärke

Sauce 🙂

Zutaten: 4 Paprika (keinen grünen wenns geht -der ist bitter), 1 Knoblauchzehe, 1 Jungzwiebel, 1 cm frischen Ingwer.

So, jetzt gehts los! In 5 – 8 Minuten gibts essen, ich hoffe der Reis ist fertig 😉

Pfanne heiß machen und Öl rein, dann das Fleisch braten. Wenn das Fleisch gar ist raus und beiseite stellen. Dauert ungefähr 3-4 Minuten. Schön Pfannenrühren, damit nicht zuviel Wasser raus kommt -sonst beginnt das Fleisch zu dünsten.

Bisschen Öl in die Pfanne, Jungzwiebel, Ingwer und Knoblauch rein. Kurz rühren und Gemüse dazu.

Fleisch wieder hinzu, Sauce drüber – alles gut verrühren und kurz den Deckel drauf – 2 Minuten.

Mit Reis servieren und Mahlzeit!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Rezepte

von

Mir ist echtes wichtig. Echtes Verhalten, echtes Leben, echter Sinn auf Sicht. Ein Wort von Herz zu Herz: Seit fast zwei Jahrzehnten bin ich täglich dabei mich nach Innen zu kultivieren und meinen Geist, sowie auch meine Taten nach den Prinzipien von "Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht", welche Falun Dafa - ein buddhistischer Kultivierungsweg - lehrt, auszurichten. Auf diesem Weg gelange ich immer mehr zu meinem wahren Selbst und erlange immer mehr innere Ruhe und Freiheit.

Bitte hinterlasse mir deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.