Bienchens, Frühjahr
Kommentare 2

Honigraum öffnen

HeYo!

Heute war es endlich so weit, Frühjahrsdurchsicht und Honigraum öffnen. Kurz vor dem Shutdown war ich noch beim Bienenjanisch und hab mir 10mm Abstandshalter für meine Schiffsrumpfleisten, mit denen ich den Honigraum meiner beiden Bienenkisten bestücke, geholt. Eine zweite Einraumbeute auch -aber das tut heute nichts zur Sache!

Erstmals habe ich die ganze Unternehmung gefilmt und ihr könnt euch das ganze Video auf meinen neuen Youtube-Kanal „einfachrosi & die bienchens“ anschauen.

Video kann ich hier leider keines einbinden -aber ihr könnt einfach hier auf den Link klicken um das Video zu starten.

Warum Schiffsrumpfleisten?

Aus zwei Gründen überzeugen mich die Schiffsrumpfleisten:

  • Kein Fremdwachs mehr – selbst wenn ich meist für die Honigleisten auch nur Anfangsstreifen in BIO Qualität benutzt habe, mit den Schiffsrumpfleisten gibt es NULL Fremdwachs im Organismus „Bien“.
  • Keine Arbeit mehr – ich bin nachhaltig und praktisch veranlagt -ja ich nenne das praktisch- darum find ich die Schiffsrumpfleisten einfach super …keine Zeitverschwendung mit Honigleisten auseinandernehmen -kein Materialaufwand (Nägel, Wachs) mehr, nur die Honigwaben bei der Ernte von den Leisten runter und schon sind sie wieder fürs nächste Jahr einsetzbar.

Braune Kiste – Riesen Volk!

Also das Volk in der braunen Kiste ist der Wahnsinn, megastark! Ich habe von vielen Imkern aus meiner Umgebung gehört, dass heuer die Völker stark aus dem kaum vorhandenen Winter herausgekommen sind. Ob das wirklich ein Vorteil ist, wird sich zeigen. Aber in jedem Fall ist es für den Neustart des heurigen Jahres eine gute Sache.

Schiffsrumpfleisten erfolgreich eingesetzt – mit Abstandhalter 10mm
Das ist schon Wahnsinn, oder? Und das am 9. April!

Gelbe Kiste

Nicht so stark ist das Volk der gelben Kiste, aber auch stark. Ich habe eine große Freude. Meine dritte Bienenkiste ruht leer zu Hause und das Volk in der Einraumbeute ist leider über den Winter gestorben. Heuer möchte ich ein Projekt starten -wenn ich einen Schwarm bekomme-, nämlich möchte ich dann das Volk in der Bienenkiste bauen lassen, wie sie möchten. Ich bin so neugierig, wie sie dann bauen …natürlich den Honigraum werde ich auch mit Leisten ausstatten, denke das ist für die Ernte unabdingbar.

Honigleisten gesetzt in der gelben Kiste.

einfachrosi & die bienchens auf Youtube

Da ich heuer beruflich mit einem Youtube Kanal gestartet bin, war es nur eine Frage der Zeit bis mein Hobby folgt. Ich würd mich riesig freuen, wenn ihr den Kanal abonniert mir viele Daumen hoch da lasst und vorallem wertvollen Input schreibt …!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Bienchens, Frühjahr

von

Mir ist echtes wichtig. Echtes Verhalten, echtes Leben, echter Sinn auf Sicht.

2 Kommentare

  1. Hans Gschwendtner sagt

    Wo kann man die Schiffskielleiste für die
    Bienenkiste beziehen.Passen die in die
    Mellifera-Bienenkiste?
    Danke für die Info!

    Liken

    • Lieber Herr Gschwendter, hab sie in Österreich beim Bienen Janisch gekauft. Denke, das sollte aber jeder Tischler hinkriegen. Meine Bienenkisten sind nach den Maßen von Mellifera gebaut (aber gebraucht gekauft). Abstandshalter muss man drauf nageln, ist letztes Jahr aber sogar ohne gegangen. 👍🏻 lg Rosi

      Liken

Bitte hinterlasse mir deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.