Gärtnern
Kommentare 4

Rosi und Säge = mega Grünschnitt

HeYo, meine Lieben!

Heuer habe ich mir endlich eine richtig tolle Astsäge von Gardena besorgt, eigentlich um einen Ast meines Nußbaumes zu schneiden, aber da mir mein lieber Bienenfreund Markus empfohlen hat, den erst zu schneiden, wenn er Blätter hat … bin ich mit der Säge mal in den hinteren Garten maschiert. Ein Fehler? Nein – meine Sträucher sind eh schon viel zu alt, blühen nicht mehr richtig oder überwuchern schon die Wiese …und die Säge liegt echt gut in Händen.

In einer Nachmittags Session – konnte man dann am Ende fast kaum noch Rasen betreten, weil nur mehr Äste darauf rumlagen – dann kamen fast 3 Wochen Kälte und Regen und somit konnte ich erst heute den ganzen Grünschnitt entfernen.

Nein, ich habe keinen Anhänger – wegen fehlender Anhängervorrichtung bei meinem Auto. Aber das wird in sich Zukunft ändern …oder ein Pickup, wäre auch cool … stopp!

Eine tolle Idee – Gewebesack

Bis jetzt schaffte ich den Grünschnitt meistens mi dem Häcksler, aber soviel? Da brauche ich ja eine Woche … Vom Terrassenbau im letzten Jahr habe ich noch so große Gewebesäcke, in denen der Schotter zur Befestigung geliefert wurde …und durch einen Freund meines Sohnes bin ich auf die Idee gekommen, diese für den Grünschnitt zu nutzen – zum einfacheren Transport im Auto. Natürlich hab ich einen Kombi ;-).

Lange palavert, jetzt schaut mal! Vier solcher Säcke habe ich heute zum Bauhof geführt …, also ein Sack – eine Fahrt …viermal bin ich gefahren.

Jetzt bin ich fertig – und meine Hände schmerzen einwenig …aber ich bin froh und die Sträucher sehen jetzt toll aus und es gibt wieder mehr Platz im Garten, juhu!

Wie sieht es bei dir mit dem Thema Grünschnitt aus? Wie machst das du so?

Liebe Grüße und bis bald,

Rosi

4 Kommentare

  1. Bei mir reicht eine Tüte bis zur Mülltonne unten an der Straße 😉 Kleiner Scherz. Da hast du ja ganz schön geackert! Wenn du nicht den restlichen Garten gezeigt hättest, hätte ich gedacht, daß du nichts mehr übriggelassen hast 🙂 LG und schöne Frühlingstage! Almuth

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Almuth, schön von dir zu lesen! Heute abend bin ich einen Rundgang im Garten gegangen und ich finde es ist wirklich toll geworden. Mehr Sonne kommt an die Wiese und ich glaub ich mache jetzt im Kleideschrank weiter 😀 ….mal schauen, wieviel ich da wegbringe … LG Rosi

      Gefällt 1 Person

      • Haha, gute Idee 🙂 Ich bin auch am Ausmisten in der Wohnung, aber ich komme nur langsam voran. Nicht so großartig wie du mit deinen großen Säcken aus dem Garten 😉 Ja, wenn es zu dicht wird im Garten, muß man für Licht sorgen. Ich habe da in der Verwandtschaft auch noch so ein Garten-Projekt, wo man mal was zurückschneiden müßte. Die (Garten-)Arbeit geht einem nie aus. Zum Glück macht sie überwiegend Spaß! LG Almuth

        Gefällt 1 Person

Bitte hinterlasse mir deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.